BMI Rechner

Der Rechner ist eines der hilfsreichesten Instrumente um herauszufinden ob man Über-, Unter-oder Normalgewichtig ist. Auch Bodybilder berechnen das Optimal Gewicht ihres Klienten, bevor sie mit ihm ein Training beginnen. Dies erfolgt, weil es wichtig ist das man den Körper nicht auf ein Minimum heruntertrainiert, denn das kann schlimme Folgen des Untergewichts mit sich ziehen.

Die Formel der Berechnung des BMIs lautet:

 

Bmi=Körpergewicht(Kg)/Körpergöße² (in m)

 

In der Formel wird das Körpergewicht in Kilogramm durch die Körpergröße zum Quadrat dividiert. Das Ergebnis muss man mit einer Richtlinien Tabelle des BMIs vergleichen wichtig dabei ist, dass man das Alter auf der Tabelle klar erkennen kann. Denn das Optimale Körpergewicht ist auch vom Alter abhängig.

 

 Auswertung

Hier ist eine Tabelle die sich auf dem neusten Stand ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie man hier gut sehen kann ist ein Jugendlicher, der bei der Errechnung des BMI einen Wert unter 16 herausbekommt, bereits Untergewichtig. Ab einen Wert von 25,90 ist er jedoch schon übergewichtig. Anhand dieser Tabelle sieht man das der Raum in der sich das Gewicht befinden soll sehr niedrig ist und daher sind es sogenannte Richtlinien. Befindet man sich als Junge im Alter von 18 auf einen Wert von 28,90 heißt das nicht, dass dies gleich ein stark Übergewichtiger Junge ist. Er würde zwar laut Tabelle nicht zu dem sogenannten Normalgewicht zählen, aber ist deswegen nicht weniger gesund als jemand, der sich genau in diesem Wert befindet. Daher sind es sogenannte Richtlinien, wenn man ein wenig darüber oder darunter kommt bringt dies keine schwerwiegende Probleme mit sich.

 

 

Zurück zur Startseite

 

Kerstin Krenn

Tamara Zandl

Eva Wiedenhofer

Stefan Moser